Mittwoch, 15. Mai 2013

MMM 2: Das "Nachthemd"

Hallöchen, meine Lieben! Willkommen zu meinem zweiten Me Made Mittwoch.

Heute zeige ich euch ein Kleid, dass nach Onion 2041 entstanden ist. Den Stoff habe ich vor zwei Jahren auf dem Stoffmarkt erstanden und genau für ein solches Frühlings-/Herbstkleid aufgehoben - ein wunderschöner, relativ dicker Jersey in Petrol.
Leider wollte das Kleid nicht ganz so, wie ich es wollte, und erinnert ein bisschen an ein Nachthemd. Wunderbar bequem, aber irgendwie herunterhängend - was mir zeigt, dass ich bei solchen Schnitten noch genauer auf den Rücksprung des Stoffes achten muss oder das nächste mal ein breites Gummi einziehe.



Um die Nachthemd-Ähnlichkeit zu verringern, trage ich es immer mit einem breiten Gürtel an der Empirenaht.



Mehr wunderschöne selbstgenähte Outfits findet ihr auf dem Me Made Mittwoch Blog! :)





Kommentare:

  1. also vom bild her sieht es ganz bestimmt nicht anch nachthem aus, mir gefällt es:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich find den Schnitt toll, steht dir wirklich gut, und dann dieses wundervolle Petrol......... mir gefällt's! :-)
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. nix Nachthemd! Ich finde Schnitt, Stoff und Ohrringe einfach nur super :)Lg, Nina

    AntwortenLöschen